Heute sind wir früh wach geworden, Andrea hat sich den Knöchel gebrochen und wir haben mit England telefoniert. Es geht ihr gut, aber sie wird in den nächsten 6 Wochen wenig unternehmen können. Wir sind dann nach Wollongong an der Südküste gefahren, durch den wunderschönen Royal National Park. Nach über 40 Grad in den letzten Tagen sind es jetzt nur noch gut 20 Grad, sehr angenehm auch ohne air condition.

Advertisements